Schriftgröße:
.

Diesen Text vorlesen lassen

Teilnahme von Mitgliedern des Sozialwerkes Potsdam am 15. Lauffest der Stadtverwaltung Potsdam

Bild 3

Teilnahme der Mitglieder des Sozialwerkes am 15. Lauffest der Stadtverwaltung Potsdam

 Seit vielen Jahren organisiert die Stadtverwaltung Potsdam unter der Schirmherrschaft des OB, zugunsten der Stiftung Altenhilfe, ein Lauffest im Luftschiffhafen Potsdam.
Die Veranstaltung beginnt um 9,00 Uhr und erstreckt sich über den ganzen Tag.
Eingeladen sind Kindergärten, Schulen, Verwaltungen, Vereine und Organisationen zu vereinbarten Laufzeiten.
18 Vereinsmitglieder des Sozialwerkes nahmen ebenfalls an der Veranstaltung teil. Blinde und sehbehinderte Menschen, Senioren und Behinderte treiben gern Sport und laufen entspannt und mit Freuden ihre Runden. Sponsoren, wie z. B. die MBS
zahlen für jede Runde 1,00 Euro zugunsten der Stiftung Altenhilfe.
Die Teilnahmegebühr sowie einen kleinen Imbiss zahlt der Verein für die Mitglieder.
Am Schluss erhielten jeder Teilnehmer bzw. Teilnehmerin eine Urkunde über die gelaufenen
Runden und konnte mit der Eintrittskarte kostenlos die Heimreise mit der Vip antreten.
Das Sozialwerk Potsdam empfiehlt schon jetzt für 2020 seinen Mitgliedern an dem
sportlichen und gesellschaftlichem Ereignis der Stadt Potsdam teilzunehmen.
 

Reinhard König. GF

Dieser Artikel wurde bereits 95 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
78214 Besucher